Müritzer Bauernmarkt Ausflugsziel Waren
Unsere Öffnungszeiten
Bauernmarkt

Oktober - April
Mo.-So.: 10 - 21 Uhr

Mai - September
Mo.-So.: 10 - 22 Uhr

Restaurant

Oktober - April
Mo.-So.: 10 - 21 Uhr
Warme Küche: 11 - 20:30 Uhr

Mai - September
Mo.-So.: 10 - 22 Uhr
Warme Küche: 11 - 21:30 Uhr

Konditorei

Oktober - April
Mo.-So.: 10 - 21 Uhr

Mai - September
Mo.-So.: 10 - 22 Uhr

Appartements

Telefonische Reservierung
Mo.-So.: 10 - 20 Uhr
Tel.: +49 (0) 3991 634 639 - 0

Eröffnung im Dezember 2017

Klink: Der Sommer wir doppelt heiß

von Petra Konermann:

Bühne frei für gleich zwei Stars. Die Sommertour des NDR macht im August in Klink mit zwei erfolgreichen Sängern Station. Und zum ersten Mal stehen auch Warener mit auf der Bühne an der Müritz.

Klink. Die Sommertour des NDR Ende August in Klink ist in diesem Jahr besonders hochkarätig besetzt. Nicht einer, sondern gleich zwei Stargäste werden auf der Bühne an der Müritz auftreten: Milow und Laith Al-Deen. „Dass wir gleich zwei tolle Musiker bei uns begrüßen können, das ist natürlich super. Wir freuen uns riesig“, sagte Oliver Kell, Inhaber des Müritzer Bauernladens, gegenüber dem Nordkurier.

Kell richtet nun im dritten Jahr in Folge auf dem Gelände in Klink die Sommertour aus. Mark Forster sang schon auf der Müritz-Bühne, ebenso Lena, die Eurovision-Songcontest-Siegerin. Am 26. August wollen nun Milow und Laith Al-Deen die Bühne in Klink rocken.

Milow, der Singer-Songwriter aus Belgien, hat dabei seine unverkennbare Stimme, sanfte Gitarrenklänge und eingängige Rhythmen im Gepäck. Mit Songs wie „Ayo Technology“ und „You Don‘t Know“ ist er internationalen erfolgreich und überzeugt seit Jahren mit eigenem Sound und zahlreichen Hits. Und auch Laith Al-Deen begeistert mit Ohrwürmern wie „Bilder von dir“ und „Dein Lied“. Der Deutsch-Pop-Poet prägt die europäische Musikszene schon seit vielen Jahren mit seinem Sound aus kräftigem Pop, Soul und Rock-Elementen.

Nachdem Oliver Kell mit seinem Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren selbst für das Sicherheitskonzept der Großveranstaltungen gesorgt hat, liegt die Verantwortung dafür nun komplett in der Hand des Radiosenders. „Es ist in der Zwischenzeit auch viel passiert in Deutschland, deshalb jetzt diese Veränderung im Bereich Sicherheit“, so Kell. In Sachen Star-Betreuung aber liegt alles in den Händen des Klinkers und seiner Mitarbeiter. „Wir bekommen vorab mitgeteilt, was die Künstler wünschen und was sie gar nicht mögen. Darauf stellen wir uns selbstverständlich ein“, sagt er.

Übrigens werden auf der Sommertour-Bühne im August erstmals auch echte Müritzer stehen: Die Partyband „Test“ aus Waren wurde engagiert, um den Konzertbesuchern ordentlich einzuheizen. 

Quelle: Nordkurier vom 27.04.2017 / Autorin Petra Konermann


Kontakt »

Müritzer Bauernmarkt
Hafenstr. 3
17192 Klink

Tel.: 03991 6346390
info@kells.de

Bewertungen

4,0